Das CJD - Die Chancengeber CJD Siegen

Zehn Jahre CJD Siegen

08.10.2015 CJD Siegen « zur Übersicht

Am 5. September 2015 feierte das CJD Olpe mit seinem Standort in Siegen das zehnjährige Bestehen am Hohler Weg.

Siegen. Seit zehn Jahren führt das christliche Jugenddorf CJD in Siegen im Auftrag der Agentur für Arbeit, des Jobcenters Siegen-Wittgenstein und weiterer Auftraggeber erfolgreich verschiedene Maßnahmen der beruflichen Bildung und Qualifikation durch.

2005 begann das CJD am damaligen Standort in der Siegener Friedrichstraße mit einer berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme für junge Menschen und erweiterte in den folgenden Jahren seine Angebotspalette um den Ausbildungsgang Verkäufer/in, die Lehrgänge ausbildungsbegleitende Hilfen , unterstützte Beschäftigung, Aktivierungs-, Bewerbungs- und EDV-Training sowie Werksunterricht. Im Jahr 2011 erfolgte der Umzug in die neuen Räumlichkeiten am Hohler Weg 75.

Seit 2013 ist zudem der Bereich der sozialpädagogischen Familienhilfe am CJD-Standort in Siegen vertreten. Aus diesem Anlass feierte das CJD Siegen am Samstag, 5. September, im Rahmen eines Sommerfestes mit vielen Gästen sein zehnjähriges Bestehen. Zur Jubiläumsfeier in den Räumlichkeiten des CJD am Hohler Weg kamen ehemalige und aktive Teilnehmer, Vertreter zahlreicher Kooperationspartner, Nachbarn, Mitanbieter des Verbundes und weitere Gäste. Die Mitarbeiter des CJD gaben Einblicke in ihre Arbeit und informierten über die vorhandenen Angebote.

Quelle: Siegener Zeitung